Mobiles Shiatsu – am Arbeitsplatz, bei Events und Gesundheitstagen

Shiatsu-Behandlungen vor Ort werden an die individuellen Bedingungen Ihres Unternehmens angepasst und finden während der Arbeitszeit statt.

Diese belebende Pause im Arbeitsalltag fördert die Gesundheit und Motivation Ihrer MitarbeiterInnen. Sie setzen ein Zeichen der Wertschätzung des Arbeits-Einsatzes Ihrer Beschäftigten.

Was erwartet Sie?

Auf einem bequemen Massagestuhl werden MitarbeiterInnen vor Ort behandelt, wenn möglich in einem separaten Raum. Entspannung pur – Kopf, Arme und Körper ruhen auf Polstern.

Vom Arbeitsplatz auf den Massagestuhl – ohne Öl wird am bekleideten Körper mit tiefwirkendem Druck sowie Dehn- und Lockerungstechniken auf Verspannungen an Nacken, Rücken, Armen und Händen eingewirkt, die durch Bildschirmarbeit besonders belasteten Bereiche.

Shiatsu („Finger-Druck“), eine in Japan entstandene, auf der Meridian-Lehre basierende Massageform, bewegt und erfrischt Körper und Geist, bringt tiefe Entspannung und fördert die Konzentration.

Nach nur 20 Minuten kehren Sie erholt an Ihren Arbeitsplatz zurück.

In ein- oder zweiwöchigen Abständen durchgeführt trägt diese Gesundheitsmaßnahme zum Wohlbefinden Ihrer Beschäftigten bei.

Modi:

  • Sie „schenken“ Ihren MitarbeiterInnen die Zeit, eine Shiatsu-Massage in Anspruch zu nehmen. Die behandelte Person zahlt die Massage ganz oder zum Teil.
  • Sie bedanken sich bei MitarbeiterInnen oder einer Abteilung mit Shiatsu-Behandlungen oder auch einem Wellness-Tag: Shiatsu plus Körperübungen, die den Arbeitsalltag erleichtern.
  • Mobiles Shiatsu als bewegender, belebender Teil eines Events, eines Gesundheitstages – oder einer privaten Veranstaltung.

Preise:

  • Am Arbeitsplatz 22 € (20 Minuten)
  • Veranstaltungen 15 € (15 Minuten)

Übernimmt das Unternehmen einen Teil der Kosten oder die Gesamtkosten, erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot.